Erfolg in Französisch für Johanna Irsch (7c)

Auszeichnung für die Schülerin Johanna Irsch aus der Klasse 7c beim diesjährigen Finale des Vorlesewettbewerbs Französisch „Moi, je lis en français" - "Französisch ist leichter als man denkt" in Mainz.

(08.05.2013)

Nachdem Johanna bereits unter den besten Lesern der Klassen des FWG als Schulsiegerin ermittelt worden war und sich anschließend beim Regionalentscheid in Trier den 1. Preis hatte sichern können, stellte sie beim Landesentscheid am 19. April in Mainz erneut ihr Können unter Beweis. Dort erzielte sie den 2. Preis in der Kategorie Gymnasien und wurde dafür mit einer Urkunde sowie einem Buch- und Sachpreis belohnt. Félicitations Johanna! Wir gratulieren zu dieser großartigen Leistung! 

Simone Vauth-Deisen