Austauschbegegnungen des FWG

Seit vielen Jahren haben unsere Schülerinnen und Schüler die Chance an Austauschbegegnungen teilzunehmen. Wir pflegen enge Kontakte zu unseren Partnerschulen in England, Frankreich, Finnland und Italien und führen jährliche gegenseitige Besuche durch. Seit 2013 findet eine Schülerbegegnung mit einer brasilianischen Schule aus Rio de Janeiro stattfinden.
Folgende Austauschbegegnungen werden von unseren Kolleginnen und Kollegen organisiert, betreut und begleitet: 

England:

Wycliffe College, Stonehouse Gloucestershire
 - für Jahrgangsstufen 7-12  (Bild 1)

Frankreich:
College Saint Jean de Glorieux, Verdun 
-  für 8. Jahrgangsstufe (Bild 2)

Brasilien:
Escola Alemã Corcovado Rio de Janeiro (Dt. Schule)
- für 8. Jahrgangsstufe   (Bild 3)

Finnland:
Kankarisveden koulu, Jamsä
- für 9. Jahrgangsstufe  (Bild 4)

Italien:
Liceo Classico Giacomo, Recanati
- für 10./11. Jahrgangsstufen  (Bild 5)


Zudem unterstützen und fördern wir individuelle Austauschbegegnungen der Stadt Trier und des Landes, z.B. in

USA: Fort Worth
( von der Stadt initiierter Schüleraustausch,
die Trierer Schulen dürfen 2-3 Schüler auswählen)
- 10. Jahrgangsstufe  

Kanada:
Trimesteraustausch Rheinland-Pfalz - British Columbia (10 Wochen);
individuelle Bewerbung über die Schule
- 9./10. Jahrgangsstufen 

Frankreich:
verschiedene über die ADD im Rahmen der Partnerschaft Rheinland Pfalz-Burgund laufende Programme, z.B. :

Schuman-Programm
(2 Wochen),
8./9. Jahrgangsstufen

Voltaire -Programm
(2 Wochen),
9.Jahrgangsstufe

Anna Seghers-Programm
(1 Woche)
- 10. Jahrgangsstufe

Brigitte Sauzay-Programm
(3 Monate)
8.-11. Jahrgangsstufen
Dieses Austauschprogramm gilt für alle Regionen Frankreichs und fördert Privatinitiativen der Eltern, die bereits selbst einen Austauschpartner gefunden haben und sich um eine Begegnung über die Schule bei der ADD bewerben.

Programmes europeens (Durchführung von Klassen- und Schülerprojekten in der Großregion Saar-Lor-Lux-Trier)
- 6.-10. Jahrgangsstufen 

(vgl. www.eu-int.bildung-rp.de/aktuelles.html -
Adresse bitte kopieren und einfügen)