Achtungserfolg für FWG-Basketballer

Am Mittwoch, dem 23.01., traten die WK IV-Basketballer des FWG zur Vorrunde des Wettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ an.

Leider mussten unsere Basketballer vor heimischer Kulisse eine deutliche Niederlage gegen das MPG hinnehmen, konnten jedoch im folgenden Spiel gegen das St.-Josef-Gymnasium Biesdorf einen knappen, aber verdienten Sieg erringen.

Da nur der Erstplatzierte weiterkommt, ist das FWG somit ausgeschieden. Trotzdem ist die Leistung des FWG mehr als beachtlich, da die tragenden Spieler vorrangig aus den fünften Klassen und somit dem jüngsten Jahrgang stammen. Dies bedeutet, dass wir uns in den nächsten Jahren auf starke FWG-Basketballteams freuen dürfen.

Aus einer mannschaftlich geschlossenen Leistung ragten Jakob Gesink, Julian Dornoff und Pius Lehr heraus. Aber auch die anderen neun Spieler trugen sich fast ausnahmslos in die Scorer-Liste mit ein und hatten ebenso Anteil am zweiten Platz. 

Für die FWG-Basketballmannschaft spielten: Lorenzo Warnking, Tom Goossens, Paul Krüger, Jakob Gesink, Julian Dornoff, Jan Bee, Fritz Schornick, Noel Staudt, Luca Turroni, Joshua Fuhrmann, Moritz Blau, Pius Lehr.

Gecoacht wurde die Mannschaft von Christopher Morbach (MSS 12).

 

Markus Henkel