Drei Siegerinnen beim Bundesfremdsprachenwettbewerb

Gleich bei ihrer ersten Teilnahme konnten drei Schülerinnen mit ihren hervorragenden Leistungen in Englisch und Französisch überzeugen. Das Foto zeigt unsere Preisträgerinnen bei der offiziellen Feierstunde im Kurfürstlichen Palais am Mittwoch, dem 24.05.2017.

Rosalina Dimitrova (9c, Englisch) und Jennifer Hübner (10b, Französisch) erzielten jeweils einen dritten Platz, Emily Törner (10a, Englisch) konnte sich über einen zweiten Platz freuen.

Die Auszeichnung beinhaltet neben einer Urkunde des Landes Rheinland-Pfalz und einer Urkunde des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen einen Buchpreis des Klettverlags und ein Geldpräsent in Form eines Schecks der Sparkasse.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung!

C. Steuer