Erholsame und gute Osterferien

"Ich bin, weil du bist" (Motto des diesjährigen Mesereor-Hungertuches) - Das auf vielfältige Weise zu erfahren, das ist unser Ferien- und Osterwunsch für unsere Schülerinnen und Schülern und alle Besucher unserer Homepage. Hier noch einige Gedanken dazu ...

Ich bin, weil du bist.
Das sagt ein Kind zu seiner Mutter, seinem Vater.
Ich bin, weil du bist.
Das sagen Menschen zueinander, die sich lieben.
Ich bin, weil du bist.
Das sagt der Mensch zur Natur.
Ich bin, weil du bist.
Das sagt ein Mensch zu Gott.
Ich bin, weil du bist.
Du bist nicht mein Feind, mein Gegner, mein Konkurrent.
Du bist der Anfang, die Grundlage meines Lebens.
Ich bin, weil du bist.
Es gibt mich, weil es dich gibt.
Ich lebe, weil du lebst.
Ich lache, spreche, gebärde, freue mich, kämpfe, träume, weil du da bist.
Ich habe keine Angst, weil du da bist.
Ich bin, weil  du bist.

Text: Ralf Schmitz (Pfarrer/Dechant in Trier)