László Máthé beim Rotary-Rhetorikwettbewerb

László Máthé, Schüler der 12. Jahrgangsstufe, war unser diesjähriger Vertreter beim 22. Rhetorik-Preis des Rotary Club Trier, der am 5. Februar 2019 in den Räumen der Industrie-und Handelskammer stattfand.

Mit seiner enormen Zuhörerorientierung und Überzeugungskraft sowie durch sein sehr authentisches persönliches Auftreten, auch in seiner mutigen und thematisch passenden Kleidung, hat László, der zum Thema „Geschlechterrollen im Wandel“ sprach, viel Aufmerksamkeit und große Anerkennung gewonnen. Auch wenn er keinen Sachpreis erzielte, so eroberte er manches Herz der Jury und der Teilnehmer, was am auftosenden Applaus bei der Übergabe der Urkunden im Barocksaal der Sektkellerei Bernard Massard zwei Tage später erkennbar war. Wir gratulieren László zu seinem Erfolg und danken für die sehr gute Repräsentation unserer Schule bei diesem Wettbewerb.    

G. Braun