"Latein lebt!" am FWG

„Latein lebt!“ – unter diesem Motto besuchten am Freitag, dem 11.01.2019, rund 20 Schülerinnen und Schüler der Trierer Grundschulen mit ihren Eltern das FWG.

Die Kinder hatten einen ganzen Nachmittag Zeit, sich intensiv mit den Römern und dem heutigen Lateinunterricht auseinanderzusetzen. So konnten sie an Unterrichtsstunden der Fächer Latein und Griechisch aktiv teilnehmen, Lernspiele aus dem Lateinunterricht an den interaktiven Whiteboards ausprobieren oder ein Selfie in echt römischer Gewandung anfertigen! Die Eltern der künftigen Sextaner hatten Gelegenheit zum Austausch mit Lehrern, Schulleitung, Elternvertretern und Oberstufenschülern.

 

Nina Stahl