Nachrichten

Internationale Chemie-Olympiade: Philipp Neusens erneut erfolgreich

Philipp Neusens hat die zweite Runde der Internationalen Chemie Olympiade (IChO) hervorragend gemeistert. Damit gehört er bundesweit zu den besten 60 Schülerinnen und Schülern, die sich für die dritte Runde, einem Auswahlseminar in Göttingen, qualifiziert haben. [mehr]



Malin Rensch: Siegerin beim Lesewettbewerb auf Stadtebene

Als sehr gute Leserin hat sich Malin (6a) heute (25.02.2017) beim Lesewettbewerb in der Stephanus-Buchhandlung präsentiert und ist - bei 10 Teilnehmenden insgesamt - im Stadtentscheid als Siegerin hervorgegangen. Ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Leistung! Wir drücken ihr schon jetzt die Daumen für die nächste Etappe.



Rhetorik-Wettbewerb des FWG: Jonas von der Groeben siegte

Jonas (Jgst. 11) überzeugte mit seiner Rede „Breite Jugendbeteiligung in Trier“, die er als Vorsitzender des Jugendparlaments vor Oberbürgermeister Wolfram Leibe (als fiktivem Zuhörer) präsentierte. Wir gratulieren herzlich zum Erfolg! Jonas wird das FWG nun am 06.03.2017 beim Rhetorik-Wettbewerb des Rotary-Club Trier vertreten. Viel Erfolg!!![mehr]



Zwei "erste Preise" für FWG-Schüler bei "Jugend forscht"

Beim „Jugend forscht“ Regionalwettbewerb Trier am 17. Februar 2017 haben Niklas Czubkowski im Bereich Geo- und Raumwissenschaften und Philipp Neusens im Bereich Biologie jeweils den 1. Preis gewonnen und nehmen damit Anfang April am „Jugend forscht“ Landeswettbewerb in Ludwigshafen teil. Hier ...[mehr]



Finnland Austausch 2016/17

Nachdem die finnischen Schüler uns im November letzten Jahres besucht hatten, ging es für 13 Schüler des FWGs am 07. Februar 2017 nach Finnland. Hier der Bericht einer Schülerin ... [mehr]



FWG-Kammerkonzert (21.02.2017)

Hohes künstlerisches Können, hervorragende Leistungen und Freude an der Musik bewiesen unsere jungen Küstlerinnen und Künstler, die gestern Abend beim FWG-Kammerkonzert auf unterschiedlichen Instrumenten und in vielfältiger Kombination spielten. Hier schon mal Bildeinsdrücke, ein Bericht folgt später.[mehr]



Schülerlaborkurs an der Universität Trier

Grau ist alle Theorie! - Um ganz praktische Einblicke in die Grundlagen der Molekularbiologie zu erhalten, nahmen die beiden Biologie-Leistungskurse des 13. Jahrgangs am 14. bzw. 15. Februar 2017 an einem Schülerlaborkurs der Universität Trier im Rahmen des Vertiefungsmoduls der Umwelttoxikologie unter der Leitung von Frau Dr. Jutta Lichter teil. [mehr]