Nachrichten

Weihnachtskonzert des FWG (20. 12.2016)

Am Dienstag, 20. Dezember 2016, fand um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Heiligkreuz das traditionelle Weihnachtskonzert des FWG statt. Die Jazzband, die Schulorchester und Schulchöre präsentierten adventliche und weihnachtliche Werke. [mehr]



"Winteraktivitäten" der Garten-AG

Auch im Winter "tagt" die Garten-AG mit interessanten und Spaß machenden Programmpunkten: Popcorn aus Schulgarten-Mais, Kürbissuppe aus Schulgartenkürbissen, Quittenmarmelade aus Schulgarten-Quitten, scharfe Chilisoße aus Schulgarten-Chilis in Fläschchen abgefüllt – zum Verkauf auf dem nächsten Schulfest.



Ein gutes Jahr 2017 - Prosit Neujahr !!!

Allen Besuchern unserer Homepage ein frohes, gutes und gesegnetes Jahr 2017!!! Und nicht zuletzt, mit W. Busch: "Das, worum du dich bemühst, möge dir gelingen" (ganzer Text unter "mehr") [mehr]



Ein frohes Weinhachtsfest und schöne Ferien!!!

Das Volk, das im Dunkeln lebt, siehr ein helles Licht! - Allen Besuchern unserer Homepage wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest und erholsame Ferien. Möge das weihnachtliche Licht Frieden und Versöhnung bewirken in uns, in unseren Familien, in unserem Land und in der ganzen Welt.[mehr]



Klasse 10 c: Plätzchenverkauf - 540 Euro für Ruanda

Wie in den Vorjahren haben Schüler/innen Klasse 10c wieder fleißig Plätzchen gebacken und diese auf dem Adventsmarkt in Pluwig angeboten. Dabei kam der stolze Betrag von 540 Euro zusammen aus dem Verkauf sowie großzügigen Spenden von Besuchern, Schülern und Eltern. Der Erlös kommt hilfsbedürftigen Familien in Ruanda zugute.



Malin Rensch Siegerin beim Lesewettbewerb Deutsch (6. Klasse)

Schulsiegerin beim diesjährigen Lesewettbewerb der 6. Klassen wurde Malin Rensch (6a). Klassensiegerinnen der anderen 6. Klassen sind Marie Kertels (6b) und Elena Sprenger (6c). Euch allen herzlichen Glückwunsch! Und Malin drücken wir die Daumen für die nächste Runde! Erfahrt hier mehr ...[mehr]



Internationaler Erfolg in Belgien für unsere FWG-Fußball-Mädchen!

In Eupen in der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens konnten unsere Mädchen der Jahrgänge 1999-2001 beim internationalen Hallenturnier der Großregion überzeugen und wurden gute Zweite gegen starke Konkurrenz aus Luxemburg, Belgien, Lothringen und dem Saarland.[mehr]