Unsere Schwerpunkte

Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Bildung ünserer Schüler/innen und auf die Förderung ihrer Sozialkompetenz ...

... im künstlerisch-musischen Bereich
Seit Jahren beleben regelmäßig stattfindende Theateraufführungen und Musikdarbietungen unseren Schulalltag. Die Theater-AG in der Mittelstufe führt nahtlos in das Fach „Darstellendes Spiel“ in der MSS; eine AG „Theaterkulissen“, verschiedene Chor- und Orchestergruppen sowie eine Jazzband ermöglichen eine jahrgangs- und klassenübergreifende Einbindung der einzelnen Schülerinnen und Schüler in die Schulgemeinschaft und tragen zum Herausbilden der eigenen Persönlichkeit bei.

 

 

... im naturwissenschaftlichen Bereich
Über das reguläre Unterrichtsangebot hinaus pflegen wir seit Jahren eine enge Kooperation mit außerschulischen Partnern wie der Universität Trier, der Universität Kaiserslautern, der Fachhochschule Trier und der Industrie (RWE Trier). Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen nehmen regelmäßig am „Lötpraktikum“ des RWE teil, unsere Physik-Kurse absolvieren Praktika an der FH Trier. Unsere Leistungskurse Chemie können in der analytisch-chemischen Abteilung des Fachbereiches Geographie an der Uni Trier experimentieren.

 

 

... im sportlichen Bereich
Sport ist ein fester Bestandteil in unserem schulischen Leben. Wir verfügen über einen schuleigenen Sportplatz mit Laufbahn, eine Beach-Volleyball-Anlage, eine große Mehrzweckhalle und eine Gymnastikhalle; das städtische Hallenbad liegt in unmittelbarer Nachbarschaft. Neben der Unterstützung und intensiven Betreuung talentierter Sportler, der Teilnahme an regionalen und überregionalen Wettbewerben werden in Zusammenarbeit mit den Naturwissenschaften gesundheitsfördernde Projekte durchgeführt um ein gesundheitsorientiertes Bewusstsein zu schaffen. Das internationale Schülerprojekt „Sport und Wissenschaften“ mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unseren Nachbarländern Luxemburg, Belgien und den Niederlanden findet unter unserer Leitung statt. Nachmittags besteht die Möglichkeit, zusätzlich an zahlreichen Sport-Arbeitsgemeinschaften (Fußball, Tennis, Tischtennis, Leichtathletik, Rudern, Golf, Handball, Basketball, Jazztanz usw.) teilzunehmen. Darüber hinaus hat sich die Kooperation mit dem Ruderverein Treviris Trier vor allem in den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ als sehr erfolgreich erwiesen. Seit 2009 sind wir „Partnerschule des Sports“.