Limnologische Exkursion der Bio-LKs 12

Schon seit vielen Jahren fahren die LKs der 12 zu einer zweitägigen limnologischen Exkursion nach Bettenfeld, um das naturwissenschaftliche Arbeiten in der Praxis und mit Hilfe der professionellen Geräte der Station kennen zu lernen. 
Ziel der Exkursion sind die Untersuchungen chemisch-physikalischer Parameter und des Planktons des Meerfelder Maars sowie die anschließende Auswertung der erhobenen Daten in der biologisch-ökologischen Station der Universität Koblenz/Landau in Bettenfeld.
A. Schäfer